Freitag, 3. Mai 2013

Sehnsuchtsorte: Chiang Mai











Weiterführende Links:


Reise in die Abgründe von Bangkok, Ko Samui und der Full-Moon-Party auf Ko Pha Ngan.



Chiang Mai war der Ausgangspunkt für meine Reise mit dem Schiff nach Laos.

Kommentare:

  1. Chiang Mai muss ja wirklich beeindruckend sein. Ich muss ehrlich gestehen, dass Thailand für mich meist nur das "Eingangstor" nach Südostasien ist und ich dann von Bangkok relativ rasch weiterreise.

    Ein Abstecher in den Norden wäre da bestimmt auch mal sehr spannend. Danke für die tollen Bilder! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Norden Thailands ist auf jeden Fall noch einmal eine ganz andere Welt. Ohne den Wunsch auf dem Mekong nach Laos zu reisen, wäre ich aber nicht dort gelandet. Ich war absolut positiv überrascht. Generell reizen mich die anderen Länder Südostasiens auch weitaus mehr. Es gibt viele Entwicklungen in Thailand, mit denen ich nichts anfangen kann. Aber letztlich kommt es ja wesentlich auf die Einstellung beim Reisen an, um fündig zu werden. Aber das weißt Du ja als "Andersreisender" :-)

      Löschen
  2. Das sind ja wahnsinnig atmosphärische Bilder - sieht wirklich sehr beeindruckend aus, gut mal den Luftblick auf die Stadt außen vor gelassen ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Björn! Das Bild über die Stadt habe ich nur ausgewählt, weil man die Umrisse des historischen Stadtkerns erahnen kann, wenn man ganz genau hinsieht. Liebe Grüsse zurück!

      Löschen
  3. Wir reisen im Januar nach Chiang Mai. Die Bilder sorgen schon jetzt für Vorfreude - vielen Dank dafür !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gerne. Ich wünsche jetzt schonmal eine gute Reise!

      Löschen